online-Forum
13.01.2018

Biwak am Carsch-Haus

Blumenhüte, Blumentopf und närrische Federn am Carsch-Haus

Der Düsseldorfer Sänger enkelson. rockte am Carsch-Haus. Beim Biwak der Närrischen Marktfrauen gaben sich viele Karnevalsprinzen ein Stelldichein. Der Platz am Pavillon zog viele Passanten in den närrischen Bann.

Die Damen von der Karnevalsgesellschaft der Närrischen Marktfrauen bereichern mit ihren blumengeschmückten Strohhüten das bunte Bild im Düsseldorfer Karneval. Bei ihrem Biwak auf dem Heinrich-Heine-Platz am Carsch-Haus trat auch der Düsseldorfer Sänger enkelson. auf. Schon bei der Soundprobe blieben Dutzende von Passanten stehen und wippten den Takt mit. Vor einem großen Publikum gleich neben dem Pavillon hatte er mit seinem Song „Düsseldorf (Mein Blumentopf)“ genau den richtigen Ton gefunden und schenkte der Ersten Vorsitzenden Cida Klinkhammer ein musikalisches Blumenbouquet.

Präsidentin Gisela Grassmann begrüßte mit ihrem Galan, dem diesjährigen Sellerieprinzen Manfred Henkel, zahlreiche Vereine und hochkarätige Gäste. Hier traf der Schlossgraf Jörg Schmitz aus Benrath die Burggräfin Gabriele Müller aus Kaiserswerth. Die Kindertanzgarden der Rheinischen Garde Blau-Weiss und der Prinzengarde der Stadt Düsseldorf boten ein prächtiges Bild, was auch den Ersten Bürgermeister von Düsseldorf, Friedrich Conzen, in den Bann zog.

Zwischen den Kinderprinzpaaren der Düsseldorfer Originale, Venetia Marlene  und Prinz Luca, und dem der Prinzengarde, Venetia Lucia und Prinz Luis I, fühlte sich auch das Düsseldorfer Prinzenpaar wohl. Karnevalsprinz Carsten II. und Venetia Yvonne genossen sichtlich den Trubel, bevor sie zum nächsten ihrer 17 Termine an diesem winterlichen Samstag weiter mussten. Samba Rhythmen und eine warme, natürlich selbst gekochte, mit Düsseldorfer Altbier genossene  Kartoffellauchsuppe rundeten das Biwak der Marktfrauen ab. Am Carsch-Haus zwischen Altstadt und Kö fand sich eine bunte Mischung von Narrenkostümen, prall gefüllten Einkaufstüten der Passanten und Fotoapparaten der staunenden Touristen.

 

Helau-TV hat unser Biwak gefilmt (ab Minute 14:19)

Lokalbuero.com - der Düsseldorfer Nachrichtendienst hat einen schönen Bericht über uns verfasst.

 

Alle News anzeigen